Autostadt

Besonders für Kinder und Jugendliche ist ein Besuch in der Autostadt ein spannendes Erlebnis – bei dem das Phänomen Mobilität aus unterschiedlichsten Perspektiven dargestellt und erlebbar gemacht wird.

Mit Attraktionen wie der Familienwelt MobiVersum, dem MobilitätsDeck oder der WerkStadt richtet sich die Autostadt an jüngere Besucher. So können Kinder im MobiVersum auf spielerische Weise erlernen, welche Aspekte die Themen Mobilität und Zeit beinhalten - und worauf beispielsweise im Straßenverkehr zu achten ist.

Bereits mit fünf Jahren können Kinder im LernPark während der Sommermonate ihren KinderFührerschein machen, mit praktischer und theoretischer Fahrprüfung.

Wer die Autostadt nicht alleine erkunden möchte, erhält durch eine Erlebnisführung einen intensiven Einblick in die Inszenierungen, die Architektur, die Attraktionen und die ausgedehnte Parklandschaft der Autostadt. Ein Tourguide begleitet die Gäste auf dieser zweistündigen Führung.

Adresse:

Autostadt
StadtBrücke
38440 Wolfsburg

 

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten
Die Autostadt hat an 363 Tagen im Jahr von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Während der Sommermonate verlängerte Öffnungszeiten. Am 1. Januar öffnet die Autostadt um 10:00 Uhr. Nur an Heiligabend und Silvester bleibt die Autostadt geschlossen.

Als Tagesgast können Sie kurzfristig an der WerkTour teilnehmen, falls diese nicht voll besetzt ist. Ob es freie Kapazitäten gibt, erfahren Sie tagesaktuell am WelcomeDesk auf der Piazza. An Produktionstagen von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 16:00 Uhr. Um 12:20 Uhr startet zudem eine englischsprachige Tour. Die Werktouren dauern ca. 50 Minuten.

Irrtum und Änderungen vorbehalten.