Freizeitpark Plohn

Rodewischer Straße 21, 08485 Lengenfeld/Plohn

Freizeitpark Plohn

Pünktlich zu Ostern geht es auch in Ostdeutschlands erstem Familienfreizeitpark wieder rund. Am 13. April, also pünktlich zu Ostern, öffnet der Freizeitpark Plohn wieder seine Pforten für alle Gäste, die Familienspaß und das besondere Erlebnis suchen.

In den vergangen Jahren hat sich der Freizeitpark zu einem wahren Publikumsmagneten im Vogtland entwickelt. Jährlich besuchen über 250.000 Besuchern aus ganz Deutschland den beliebten Freizeitpark. Das Besondere im Freizeitpark Plohn: hier wird Spaß für die ganze Familie in einer wunderbaren natürlichen Umgebung geboten. Von der zauberhaften Märchenwelt für die Kleinsten bis hin zu Hochspannung auf der Holzachterbahn „El Toro“ gibt es für Jung und Alt viel zu entdecken. Mit einer Höhe von 28 Metern und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 75 km/h, gilt „El Toro“ als Ostdeutschlands höchste und schnellste Holzachterbahn.

Dass sich der Park bis weit über die Grenzen Sachsens hinaus einen Namen gemacht hat, bestätigen auch offizielle Statements: Vom Freizeitpark-Tester Team e. V. wurde der Park als „Besonders empfehlenswert für Kinder“ und für sein „Top-Preis-Leistungsverhältnis“ zertifiziert. Und auch im Freizeitparkduell von SAT1 ist der Freizeitpark Plohn als Sieger hervorgegangen. Darüber freut sich natürlich auch Lutz Müller und erklärt: „Wir sehen, dass sich unser Familienkonzept weiter bestätigt. Der Freizeitpark bietet Spaß für die ganze Familie, von den ganz Kleinen bis zu den Großeltern.“ Im Gegensatz zu vielen anderen Parks können im Freizeitpark Plohn schon die Kleinsten fast alle Attraktionen allein oder in Begleitung der Eltern nutzen.

Adresse:

Freizeitpark Plohn
Rodewischer Straße 21
08485 Lengenfeld/Plohn

 

Öffnungszeiten:
Vom 13. April bis 31. Oktober ist der Park täglich von 10.00 – 17.00 Uhr geöffnet.