Hochschwarzwald Tourismus
Familienurlaub im Hochschwarzwald Der Hochschwarzwald, nahe an Frankreich, der Schweiz und nur 30 Kilometer östlich vor den Toren von Freiburg gelegen, ist die beliebteste Ferienregion im Schwarzwald. Der Feldberg ist das Dach der Region und mit 1493 Metern der höchste Berg in Baden-Württemberg. Weltbekannt ist der Titisee, der Schluchsee ist der größte See im Schwarzwald. Die Wutachschlucht lockt als Deutschlands größter Canyon. Familien können sich im Hochschwarzwald eine Auszeit vom Alltag nehmen, auf Walderlebnispfaden die Natur entdecken und den wilden Feldsee oder den geheimnisvollen Mathisleweiher erkunden. Der Hochschwarzwald als größte ausgezeichnete familienfreundliche Ferienregion in Baden-Württemberg bietet jedes Jahr ein breites Freizeitangebot mit Kinderprogrammen des Kucky-Teams, die bei jedem Wetter Abwechslung versprechen. Für Unterhaltung bei Spaziergängen und Wanderungen sorgen Geocaching und der Naturforscher Rucksack. Tipps und Ausrüstungen liefern die örtlichen Tourist-Informationen. Die Hochschwarzwald Reiseführer-App hält für Gäste In­spiration und Information zu mehr als 200 Ausflugszielen in der Region bereit: Aussichtspunkte, Museen, Bergbahnen, Seerundfahrten, Kletterparks u.a. – mit aktuellen Öffnungszeiten, Kontakt- und Anreise-Informationen. Mit der Hochschwarzwald Card nutzen Gäste täglich mehr als 100 Freizeitangebote in der Region kostenlos, Erhältlich ist die Hochschwarzwald Card als kostenlose Zusatzleistung bei mehr als 500 Gastgebern ab 2 gebuchten Übernachtungen. - Baden-Württemberg
 »
Naturpark Altmühltal
1 Angebot/e | Mitten in Bayern liegt der Naturpark Altmühltal, eine der beliebtesten Urlaubsregionen Süddeutschlands. Markante Felsentürme mit kräuterduftenden Wacholderheiden und sanften Flussauen zeichnen seine Landschaft aus. Aktivfamilien kommen hier voll auf ihre Kosten: der Altmühltal-Radweg folgt dem Flusslauf eben und fernab des Straßenverkehrs. Wanderwege mit gemäßigten Steigungen, Ferienreitkurse und sogar Hochseilgärten locken ins Grüne. Für kleine Felsbezwinger sind die Kletterfelsen im Urdonautal die richtige Wahl. Ganz gemächlich fließt die Altmühl dahin und eignet sich deshalb ideal zum Kanuwandern. Einen Abenteuerspielplatz ganz anderer Art bietet die Geschichte im Naturpark Altmühltal. In den Hobby-Steinbrüchen kann man mit Hammer und Meißel auf die Suche nach 150 Millionen Jahre alten Versteinerungen gehen. Nicht minder spannend ist ein Besuch bei Kelten, Römern und Rittern: Historische Feste und Kinderaktionen im Museum laden zum Mitmachen ein. Burg Pappenheim Herrlicher Ausblick in die ganze Umgebung! • Historisches Museum und Folterkammer • Natur- und Jagdmuseum und Burgshop • Burgkapelle, Standesamt, Ahnensaal und Wappensaal zu mieten für Hochzeiten und Feste; Burgschänke mit Automaten (heiße, kalte Getränke + Snacks) www.grafschaft-pappenheim.de Personenschifffahrt im Donau- und Altmühltal Themen-, Tanz & Brunchfahrten; Kultur- & Erlebnisveranstaltungen an Bord. Mieten Sie unsere Schiffe für Ihren besonderen Anlass. www.schifffahrt-kelheim.de Römer und Bajuwaren Museum auf Burg Kipfenberg Spannende Zeitreisen in die Welt der Römer am UNESCO Welterbe Limes! • Museum mit dem Sensationsfund des Kriegers von Kemathen, dem „ersten echten Bajuwaren“. • Wanderungen zu Originalschauplätzen der Römerzeit • Biergarten, Museumsladen, Standesamt, historische Räume für Hochzeiten und Feste www.bajuwaren-kipfenberg.de - Bayern
 »