SEA LIFE Königswinter

SEA LIFE Königswinter
Die Reise in die Unterwasserwelt

Die Reise in die Unterwasserwelt des SEA LIFE Königswinter beginnt am Gebirgsbach des Rheins und folgt dem Lauf des Wassers in die Nordsee und weiter in den Atlantik. Die unterschiedlichen Lebensräume auf dem Weg in die Tiefe werden in über 30 aufwändig gestalteten Becken detailgenau nachgebildet. Zu sehen gibt es knapp 6.000 Tiere aus über 100 Arten - von der Muschel über farbprächtige Seesterne, anmutige Seepferdchen, Quallen, Rochen bis hin zu Haien. "Hai-light" der Freizeitattraktion ist das 600.000 Liter fassende und sieben Meter tiefe Atlantikbecken, durch das ein in Deutschland einzigartiger 360 Grad Acrylglastunnel führt.



In Gestaltung und Design greift das SEA LIFE Königswinter dabei erstmals die Welt der Sagen und Märchen auf. Die Reise beginnt in einem Märchenwald, der bis hin zu einem Drachen die Geschichte des Nibelungengolds darstellt. Die versunkene Stadt Atlantis entführt die Besucher in die Unterwasserwelt der Nordsee, um schließlich die Lebewesen des Atlantiks in Form von Kapitän Nemos Reich zu bewundern. Letzte Etappe des Besuchs ist eine Reise mit dem Fliegenden Holländer zurück an den Hafen. Hier können die Rochen- und Atlantikbecken von oben bewundert werden.



DAs SEA LIFE Königswinter bietet nicht nur gute Unterhaltung, sondern möchte auch die Sensibilität für die bedrohten Ökosysteme der heimischen Gewässer wecken.



Am 23. März 2017 eröffnet die neue Sonderausstellung "Reich der Krebse".

Adresse:

SEA LIFE Königswinter
Rheinallee 8
53639 Königswinter

 

Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten

Das Großaquarium ist täglich ab 10.00 Uhr geöffnet.